Liebe Hohen Neuendorferinnen und Hohen Neuendorfer,

vielen Dank, dass Sie mir am 29.11.2015 so zahlreich Ihre Stimme gegeben haben! Wir sind Bürgermeister!

Am 01.03.2016 werde ich meine Arbeit aufnehmen. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich Hohen Neuendorf weiter gestalten.
 

Ihr
Steffen Apelt
(Bürgermeisterkandidat der CDU Hohen Neuendorf)

Aktuelles

Persönlich

Ich wurde am 25. August 1962 in Weißwasser geboren. Mein Vater war Straßenbaumaschinist, meine Mutter Bürokauffrau. Großen Wert haben meine Eltern darauf gelegt, mich zu Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft zu erziehen.
 
Durch die berufliche Tätigkeit meines Vaters zog ich mit meinen Eltern und meinen beiden Geschwistern 1970 nach Oranienburg. So wurde Oberhavel seit nunmehr 40 Jahren und Hohen Neuendorf seit mehr als 30 Jahren zu meiner Heimat. 1981 legte ich mein Abitur an der Erweiterten Oberschule ab und machte dann an der Abendschule meine Abschlüsse als Maurer und KFZ-Mechaniker. Nebenbei habe ich immer gern Sport getrieben, u.a. Leichtathletik und Fußball. Im Jahre 1983 heiratete ich meine Ehefrau und stieg als Kraftfahrer in den Betrieb meiner Schwiegereltern ein. Vom Kohlenkiepetragen über LKW-fahren bis hin zur Logistik, lernte ich das Energiegeschäft von der Pike auf. 1985 wurde unsere Tochter geboren.

Im selben Jahr übernahmen meine Frau und ich den Betrieb meiner Schwiegereltern in Hohen Neuendorf. Die Firma beschäftigt rund 20 Mitarbeiter, darunter auch Auszubildende an zwei Niederlassungen in Hohen Neuendorf und Berlin.
 
Die Wiedervereinigung brachte auch für uns turbulente Jahre. Und auch die Aufgaben änderten sich. Heute kommt es als Firmeninhaber immer mehr darauf an, Teamplayer und Motivator zu sein. Das macht mir besonderen Spaß.
 
In meiner Freizeit genieße ich das Zusammensein mit meiner Familie. Insbesondere mag ich ausgedehnte Waldspaziergänge mit unseren beiden Cocker Spaniels. Darüber hinaus lese ich gern. Insbesondere Biographien haben es mir angetan. Wenn es meine Zeit zulässt, spiele ich auch mal  Tennis und gehe Joggen. Mit meinen Freunden verbringe ich auch gern Zeit auf dem Wasser, z.B. beim Kanu fahren.

Politisch

Seit 1992 bin ich in Hohen Neuendorf politisch aktiv. Die Neugestaltung der Stadt wollte ich gern begleiten und positiv mitgestalten. Als Vorsitzender des neu gebildeten Gewerbe- und Bürgervereins wurde ich
sofort in die damalige Gemeindevertreterversammlung gewählt und bin dort seit nunmehr über 20 Jahren für meine Heimatstadt tätig. Seit 2002 bin ich Mitglied des Stadtverbandes der CDU und seit vielen Jahren auch Vorsitzender der CDU-Fraktion in der SVV. Dort leitete ich u.a.den Finanzausschuss und bin seit mehreren Jahren Vorsitzender des Bau-, Ordnungs- und Sicherheitsausschuss. Engagement und  Enthusiasmus sind dabei für mich selbstverständlich.




Termine

nächste Termine:


29.11.2015 Stichwahl!

 


bereits erfolgte Termine:
05.08.2015, 15.00 - 17.00 Uhr, Sommertour mit Glücksrad

Kaufland, Schönfließer Straße 66, 16540 Hohen Neuendorf

22.08.15, 09:00 - 11:00, Sommertour
Rosenstraße und Umgebung, Borgsdorf

05./06.09.2015,  Stand der CDU in der Stadthalle auf der Gewerbeschau Hohen Neuendorf im Rahmen des Herbstfestes

09.09.2015, 15.00 - 17.00 Uhr, Sommertour mit Kaffee und Kuchen
Wohnquartier Sperberstraße, Borgsdorf

16.09.2015, 14.00 -16.00 Uhr, Treffen der Bürgermeisterkandidaten in der Volkssolidarität in Bergfelde
 
09.10.2015, 19-21 Uhr, Fest der CDU Hohen Neuendorf
Havelbaude in der Niederheide


23.10.2015 - 19:00 - 21:00 Uhr Gaststätte "Lindeneck" Borgsdorf
"Ihre Fragen- meine Antworten"


28.10.2015 - 14:00 - 16:00 Uhr Treffen der Bürgermeisterkandidaten
in der Volkssolidarität Hohen Neuendorf

30.10.2015, 19-21 Uhr, Bergfelde Restaurant Kindercampus Schulstraße 3
Hortgebäude der Grundschule Steffen Apelt im Gespräch mit Ihnen.




01.11.2015, 14.30 Uhr, Teilnahme am Herbstlauf

Rathaus

01.11.2015, 14.30 Uhr, Teilnahme am Herbstlauf
Rathaus



07.11.2015 08:30 - 13:30 Uhr - CANVASSING:

Treffen Sie mich an den Supermärkten in Bergfelde, Borgsdorf und Hohen Neuendorf
 
07.11.2015 10:30 - 14:00 Uhr - Kinder-und Jugendfachtag HN/Bkw.
Mensa Dr.Hugo RosenthalOS
 
07.11.2015 13:00 - 19:00 Uhr - Nußfest in Stolpe
 
07.11.2015 ab 19:00 Uhr - Sportlerball in der Stadthalle Hohen Neuendorf

10.11.2015 07:00 - 08:30 Uhr Bahnhof Bergfelde

11.11.2015 07:00 - 08:30 Uhr Bahnhof Borgsdorf

12.11.2015 07:00 - 08:30 Uhr Bahnhof Hohen Neuendorf

13.11.2015, ab 19:30 Uhr, Wein trifft Politik
Bleu Blanc Rouge, Backofenweg Hohen Neuendorf am Lidl Parkplatz



14.11.2015 08:30 - 13:30 Uhr - CANVASSING:
Treffen Sie mich an den Supermärkten in Bergfelde, Borgsdorf und Hohen Neuendorf

19.11.2015 17:00Uhr bin ich auf einer Veranstaltung in der Grundschule in der Niederheide
anzutreffen. Hier geht es um Förderprogramme Wohnungsbau für Kommunen.

20.11.2015 19:00Uhr Podiumsdiskussion in der Stadthalle Hohen Neuendorf
auf Einladung des Stadtverins.

11-Punkte-Plan

Hohen Neuendorf kann mehr!


11-Punkte-Plan für unsere Stadt

Ich stehe für:

1. S-Bahntaktverdichtung der S1 und S8 bis nach Borgsdorf und Bergfelde sowie Bustaktverdichtung
2. Kostenlose Laubentsorung
3. Ausstattung der Feuerwehren mit modernster Technik
4. Bezahlbarer Wohnraum für Senioren, junge Menschen und Familien
5. Bürgerfreundliche Öffnungszeiten im Rathaus mit vereinzelten Spätsprechstunden bis 20 Uhr
6. Verbreiterung der Bahnbrücke B96A im OT Bergfelde für Fußgänger und Radfahrer
7. Bessere Zusammenarbeit zwischen Ordnungsamt und Polizei
8. Saubere, sichere und altersgerechte Spiel- und Freizeitplätze
9. Mehr abgesicherte Fahrradstellplätze an den Bahnhöfen
10. Etablierung eines regelmäßigen Wochenmarktes mit regionalen Produkten
11. Ausweisung eines neuen Gewerbegebietes am Autobahnamt Stolpe

Ihre Anregungen für ein besseres Hohen Neuendorf (wird regelmäßig ergänzt):


-Paintballplatz,
-Mietspiegel für Hohen Neuendorf,
-Halteverbot vor der GS Borgsdorf,
-bessere Spielplätze,
-Kulturbeauftragte/n
-Hortneubau auf den Weg bringen.
-Traglufthalle am Tennisplatz

-Hallo Herr Apelt,
 
ich hätte da noch ein Anliegen für die Zukunft - gelbe Mülltonnen für die Haushalte, die eine haben wollen.
Aktuell scheitert das laut Auskunft AWU an Vorgaben des Landkreises, laut denen gelbe Tonnen nur für Mehrfamilienhäuser verfügbar sein sollen.
Im Landkreis Nauen konnten Haushalte eine gelbe Tonne gegen Zuzahlung bestellen und ich wäre sofort dazu bereit, wenn nur diese lächerlich dünnen gelben Säcke, die grundsätzlich bei Wind IMMER auf der Strasse herumgeweht und aufgerissen werden, verschwänden.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
P. L.
16556 Borgsdorf

Youtube Videos

29.11. Stichwahl!!! Danke an einige unserer Unterstützer!




Bürgerfreundliches Rathaus!




kostenlose Laubentsorgung ein Thema meines 11 Punkte Plans




DANKE!



6. "Anerkennung fürs Ehrenamt" z.B. durch Förderung modernster Technik für unsere Feuerwehr




Traditionslauf 01.11.15





5."Wachstum statt Stillstand" Ausweisung eines neuen Gewerbegebietes




4. "Bewegung für unsere Stadt" Saubere und altersgerechte Spiel- und Freizeitplätze



3. "Sichere Fuß- und Radwege z.B. Verbreiterung der Bahnbrücke B96a Bergfelde"



2. "Mehr Sicherheit für unsere Stadt"



1. "Gestalten statt Verwalten" Bezahlbarer Wohnraum für Alle!

dialog@steffen-apelt.de

0172-3016613

Herthastrasse 7, 16540 Hohen Neuendorf

Kontakt

Ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören! Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Back to Top